Heraus zum zweiten Mai!

Obwohl ich nicht werde da sein können, weil ich stattdessen in Süddeutschland herumgammeln werde, mache ich Werbung für die Demonstration zum zweiten Mai, dem internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen. „Für ein angemessenes Bürgergeld, gegen sinnlose Produkte“.

13:00 Uhr, Senefelderplatz